Der TJ SP-Wettbewerb für Ersatzrichter hat 266 direkte Stellenangebote – Kasamim Noticias
Zum Inhalt springen

Der TJ SP-Wettbewerb für Ersatzrichter hat 266 direkte Stellenangebote

Der TJ SP-Wettbewerb bietet Hunderte von Hochschulbildungsmöglichkeiten und wird mit einem Zuschuss von R$ 28.883,97 ausgestattet. Die VUNESP Foundation wird das Organisationskomitee sein.

Der Gerichtshof des Bundesstaates São Paulo (TJ SP) hat die Bekanntmachung für den 189. Prüfungs- und Qualifikationswettbewerb für den Eintritt in die Justiz eröffnet. Ö TJ SP-Wettbewerb Ab sofort sind 266 Stellen für Ersatzrichter frei.

Die Fundação para o Vestibular da Universidade Estadual Paulista (Fundação VUNESP) wird das Organisationskomitee des Wettbewerbs sein. Alle Etappen werden in der Stadt São Paulo durchgeführt.

TJ SP-Wettbewerb: Details zu den Stellenangeboten

Zum 266 offene Stellen für Ersatzrichter sind in 200 für den breiten Wettbewerb, 13 für Menschen mit Behinderungen (PmD) und 53 für schwarze Kandidaten unterteilt.

Die Vergütung des Ersatzrichters beträgt R$ 28.883,97, und der Kandidat muss über einen mindestens dreijährigen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften verfügen und zum Zeitpunkt der endgültigen Registrierung außerdem über eine mindestens dreijährige juristische Tätigkeit verfügen.

Für die Teilnahme gilt ein Höchstalter von 65 Jahren zum Zeitpunkt der endgültigen Anmeldung.

TJ SP-Wettbewerb: Anmeldung

Im Auge behalten! Die vorläufige Anmeldung wird um geöffnet 9 Uhr am 16. August und geh zum 17. September 2021, 23:59 Uhr, Bei der Website der VUNESP Foundation (Organisationsgremium).

Die Teilnahmegebühr beträgt R$ 288,83.

Die Bewerbungsgebühr wird für Bewerber erlassen, die:

  • Sie müssen regelmäßig in einem voruniversitären Studiengang oder einem Hochschulstudiengang auf Bachelor- oder Postgraduiertenniveau eingeschrieben sein;
  • Sie haben ein Monatsgehalt von weniger als zwei Mindestlöhnen oder sind arbeitslos.

Aufmerksamkeit! Es ist notwendig, die Fristen und sonstigen Anforderungen der Kündigung zu beachten, um einen Leistungsverlust zu vermeiden.

Fragen oder Probleme bei der Anmeldung? Kontaktieren Sie die VUNESP Foundation telefonisch unter (11) 3874-6300 oder nutzen Sie die Kontaktiere uns.

TJ SP-Wettbewerb: objektiver Test

Die erste Stufe des Wettbewerbs bildet ein objektiver Test, der aus drei Blöcken und 100 Fragen besteht. Die Auswertung erfolgt voraussichtlich zum voraussichtlichen Termin 14. November 2021 und wird die folgenden Themen behandeln:

Block I (30 Fragen):

  • Zivilrecht;
  • Zivilprozessrecht;
  • Verbraucherrecht;
  • Kinder- und Jugendrecht (Anhang I).

Block II (35 Fragen):

  • Strafrecht;
  • Strafprozessrecht;
  • Verfassungsmäßiges Recht;
  • Wahlrecht (Anhang I).

Block III (35 Fragen):

  • Wirtschaftsrecht;
  • Steuerrecht;
  • Umweltgesetz;
  • Verwaltungsrecht (Anhang I).

TJ SP-Wettbewerb: Diskursiver Test und Satzpraxis

Die zweite Phase besteht aus einem Diskurstest und zwei Urteilsübungen, die gemäß dem in der Bekanntmachung festgelegten Zeitplan auf drei verschiedene Tage verteilt sind.

Der erste schriftliche Test dauert vier Stunden und umfasst neben Fragen aus den für den objektiven Test vorgesehenen Fächern auch Fragen zu allgemeinen Rechtsbegriffen und zur humanistischen Ausbildung.

Die zweite schriftliche Prüfung besteht aus zwei Sätzen (einer zivilrechtlicher und einer strafrechtlicher Natur) von jeweils vier Stunden Dauer.

TJ SP-Wettbewerb: dritte Stufe

Die dritte Phase des Wettbewerbs besteht aus den vier unten aufgeführten Phasen:

  • Endgültige Anmeldung;
  • Untersuchung des früheren Lebens und der sozialen Untersuchungen des Kandidaten;
  • Untersuchungen zur körperlichen und geistigen Gesundheit;
  • Psychologische Beurteilung.

Alle Einzelheiten zu jeder Phase finden Sie in der vollständigen Ausschreibung des TJ SP-Wettbewerbs.

TJ SP-Wettbewerb: mündlicher Test

Die vierte Stufe wird eine mündliche Prüfung sein, die die in den Anhängen I und II der Bekanntmachung aufgeführten Kenntnisse erfordert. Das Thema wird per Auslosung festgelegt und der Kandidat hat 15 Minuten Zeit, seine Antwort abzugeben.

Ein Prüfungsausschuss ist für die Bewertung der Antwort des Teilnehmers verantwortlich und vergibt eine Note gemäß den Anforderungen der Bekanntmachung.

TJ SP-Wettbewerb: Titelnachweis

Abschließend gibt es für alle Teilnehmer, die alle vorherigen Etappen bestanden haben, eine Titelprüfung im Wert von 10 Punkten.

Ihnen wird Folgendes in Rechnung gestellt: Ausübung einer Position im Bereich der Rechtswissenschaften, Bestehen eines öffentlichen Auswahlverfahrens, Diplom in Grundstudiengängen, Veröffentlichung juristischer Arbeiten, Teilnahme an Wettbewerbsprüfungsausschüssen und andere Qualifikationen.

Weitere Einzelheiten zu den Ergebnissen finden Sie in der vollständigen Mitteilung.

TJ SP-Wettbewerb: weitere Informationen

Der Wettbewerb ist ab Genehmigung des Endergebnisses zwei Jahre lang gültig. Bei Bedarf wird es für einen längeren Zeitraum verlängert.

Die vollständige Mitteilung können Sie unter lesen Website der VUNESP Foundation (Organisationsgremium).

Aktie

SIEHE ORIGINALARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der reCAPTCHA-Verifizierungszeitraum ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

0