Auswahlverfahren Rathaus von São Sebastião do Paraíso – Kasamim Noticias
Zum Inhalt springen

Auswahlverfahren Rathaus von São Sebastião do Paraíso

Auswahlverfahren Das Rathaus von São Sebastião do Paraíso im Bundesstaat Minas Gerais bietet Möglichkeiten für Fachkräfte, die im Bildungsbereich arbeiten.

Die Stadt São Sebastião do Paraíso im Bundesstaat Minas Gerais hat einen neuen Wettbewerb im Bereich Bildung eröffnet. Ö Auswahlverfahren Rathaus von São Sebastião do Paraíso bietet Schulungen zur Reserveregistrierung für Fachkräfte mit unterschiedlichem Bildungsniveau an.

Laut Bekanntmachung Nr. 03/2021 werden die Kandidaten auf befristeter Basis arbeiten, entsprechend den Bedürfnissen der öffentlichen Verwaltung. Ausgewählte Kandidaten werden offene Stellen erst nach Ablauf der Warteliste für den Wettbewerb Nr. 2019/01 annehmen.

Auswahlverfahren für das Rathaus von São Sebastião do Paraíso: Chancen

Wie bereits erwähnt, ist für die Veranstaltung eine Reservierung erforderlich. Informieren Sie sich daher über die Möglichkeiten und die Vergütung, beginnend mit denen von höheres Level:

  • Lehrer der Stufe II – Geschichte: 25-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 1.952,98;
  • Lehrer der Stufe II – Musikpädagogik: 25-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 1.952,98;
  • Lehrer der Stufe II – Sportunterricht: 25-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 1.952,98;
  • Lehrer der Stufe II – Portugiesische Sprache: 25-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 1.952,98;
  • Psychopädagoge: 30-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 2.886,77;
  • Pädagogischer Koordinator (Schulaufsicht): 35-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 2.952,91.

Jetzt zu Mittelstufe:

  • Schulsekretär: 35-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 1.991,16.

Endlich die Gelegenheit, die verlangt unvollständige Grundstufe (5. Jahr):

  • Mittagsmann: 35-Stunden-Arbeitstag und Vergütung von R$ 1.213,45.

Auswahlverfahren für das Rathaus von São Sebastião do Paraíso: Registrierung

Die Anmeldung wird am geöffnet 12. Juli und an diesem Tag abgeschlossen 16. Juli 2021, Bei der Website des Rathauses von São Sebastião do Paraíso.

Sie müssen ein Passwort erstellen und Ihre Registrierungsdaten eingeben (vollständiger Name, CPF, Ausweis, Geburtsdatum, Telefonnummer, Adresse und E-Mail), scannen oder ein Foto machen und die folgenden Dokumente (Vorder- und Rückseite) beifügen:

  • Personalausweis (RG);
  • CPF (falls nicht in der ID enthalten);
  • Dokument zum Nachweis der Ausbildung der Stelle;
  • Dokument, das Erfahrung in der Position im Rathaus nachweist;
  • CAT, für diejenigen, die unterrichten;
  • Der pädagogische Koordinator muss bei der Anmeldung eine Bescheinigung über zwei Jahre Lehrerfahrung beifügen.

Es wird keine Anmeldegebühr erhoben.

Auswahlverfahren für das Rathaus von São Sebastião do Paraíso: Wie die Auswahl aussehen wird

Die Kandidaten werden nach der Länge ihrer Erfahrung klassifiziert und nur der öffentliche Dienst im Rathaus von São Sebastião do Paraíso wird berücksichtigt. Andere Zählmethoden werden vom Wettbewerb nicht akzeptiert.

Berücksichtigt wird die Anzahl der Tage, die er in der umstrittenen Position innehatte. Darüber hinaus ist als Frist der 31. Januar 2021 zu berücksichtigen.

Auswahlverfahren für das Rathaus von São Sebastião do Paraíso: weitere Informationen

Die Mitteilung kann unter gelesen werden Website des Amtsblatts der Gemeinden von Minas Gerais (Ausgabe vom 2. Juli 2021). Verwenden Sie den Identifikationscode: 81D9A986.

Die Gültigkeitsdauer dieses Auswahlverfahrens beträgt ein Jahr ab dem Datum der Genehmigung mit der Möglichkeit einer Verlängerung.

Auswahlverfahren Rathaus von São Sebastião do Paraíso vorherige

Im vorherigen Auswahlverfahren für das Rathaus von São Sebastião do Paraíso (Bekanntmachung 02/2021) wurde eine Reserveregistrierung für die folgenden Positionen angeboten:

  • Naturwissenschafts-Lehrer;
  • Geographielehrer;
  • Religionslehrer;
  • Englischlehrer;
  • Waage-Lehrer;
  • Monitor für frühkindliche Bildung.

Die Vergütung betrug R$ 1.952,98 für den Lehrer, der 25 Stunden pro Woche arbeitete, und R$ 1.373,41 für den Early Childhood Education Monitor, der 35 Stunden pro Woche arbeitete. Die Auswahl war Probezeit.

Carlos Rocha

Editor

Diplomierter Journalist (UFG), derzeit Autor auf der Website Concursos no Brasil. Er war anderthalb Jahre lang Drehbuchautor für Canal Fatos Desconhecidos (YouTube). Produzierte Podcast-Inhalte für Deezer. Er war dreieinhalb Jahre lang Teil von Rádio Universitária (870AM) als Moderator des Fanático-Programms und als Reporter, Erzähler und Kommentator für das Doutores da Bola-Team. Fußballfan, NFL- und Podcast-Hörer.

Aktie

SIEHE ORIGINALARTIKEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der reCAPTCHA-Verifizierungszeitraum ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

0